scheibe

Unser Bogensport als Waldrunde (Tierbildrunde)

Fuchs

Diese Turniere werden für alle Altersklassenlassen und folgende Bogenarten ausgeschrieben:

  • Recurvebogen (Rc)
  • Compoundbogen unlimited (Cu)
  • Compoundbogen limited (Cl)
  • Compound- Blankbogen (Cb)
  • Blankbogen (Bb)
  • Langbogen (Lb)
  • Jagdbogen (Jb)

Die Wettbewerbe bestehen aus mehreren Scheibeneinheiten mit verschiedenen Auflagengrößen. Die hier verwendeten skandinavische Tierbildauflagen bestehen aus Bildern verschiedener Tiere mit Farb- und Kontrastgestaltung ermöglichen es, dass normalsichtige Wettkämpfer das Tier auf den vorgeschriebenen Entfernungen, unter normalen Tageslichtbedingungen, sehen zu können.

Das positive Erscheinungsbild dieser Auflagen bietet die Möglichkeit, einen, für Aktive und Zuschauer, reizvollen Parcours, zu gestalten. Jeder Teilnehmer ist berechtigt bis zu 3 Pfeile pro Stand zu schießen. Der erste klar erkennbare Treffer beendet das Schießen. Ist ein Treffer nicht klar erkennbar, dürfen bis zu 2 Pfeile nachgeschossen werden.

Deutsche Meisterschaft Feld:

Eichhörnchen

Bei der Feldrunde wird nach FITA - Regeln mit jeweils 12 Ständen auf unbekannte und bekannte Entfernungen auf Ringscheiben geschossen. Hier sind neben den Bogenarten Recurve und Compound, die sowohl mit Visier, als auch blank geschossen werden, auch die Langbögen und Jagdrecurves vertreten.

Es wird jede Klasse die eröffnet werden kann (mindestens drei Teilnehmer) gewertet, zusätzlich gibt es Mannschaftswertungen für die Klassen Recurve, Compound, Blankbogen und Langbogen.